Rosmarin

Andrea Kappler

Rosmarin

Zuordnung ist unterschiedlich, bei manchen ist es eine Merkur- bei anderen eine Marpflanze nach der Signaturenlehre.

Gemeinschaft im Beet

In der Nähe von Karotten vertreibt Rosmarin die Möhrenfliege.

Außerdem hat er eine günstige Wirkung auf Salbei.

Essen

Rosmarin-Kartoffeln

Ein Backblech mit Olivenöl einpinseln, eine halbe Knoblauchzehe verreiben, Kräutersalz verteilen und gewaschene , halbierte Kartoffeln ähnlicher Größe mit der Anschnittstelle nach unten legen. Rosmarinzweige verteilen und bei Grilltemperatur solange grillen, bis sie weich sind (ca. 20 Minuten).

Auf dem Grill oder dem Feuer

in die Glut einen Zweig Rosmarin legen, es entwickelt sich ein feines Aroma

Rosmarin-Panna-Cotta

TM-Rezept

6 Blätter Gelatine

50g Zucker

500g Sahne (ich nehme immer Hafermilch, evtl. auch halb/halb mt Milch)

1 EL Vanillezucker

2 Zweige Rosmarin

Gelatine einweichen – Zucker pulverisieren (5sec/Stufe 10)- restliche Zutaten bis auf Gelatine, zugeben und 10 min. /80 Grad/rückwärtsdrehend/Stufe 2 erwärmen. Mischung durch den Gareinsatz abgießen, um Rosmarin herauszufiltern. Gelatine ausdrücen, zugeben und 30 sec./richtig drehend/ Stufe 3 auflösen. Rosmarinsahne in 6 kleine , mit kaltem Wasser ausgespülte Förmchen füllen und ca. 4 Stunden kalt stellen. Stürzen. Ich mache es auch gerne in Dessertgläschen, verzieren.

Gesundheit

Einatmen des ätherischen Öls

gedächtnisunterstützend, bei Demenz und M. Alzheimer

Rosmarinöl

Gutes Olivenöl mit frischen Rosmarinzweigen, mindestens zwei Wochen ausziehen lassen.

Achtung: gekauftes ätherisches Öl nur äußerlich anwenden! In hohen Dosen kann Rosmarin toxisch wirken.

innerlich: Verdauungsbeschwerden, Magen-,Darm-,Gallenbeschwerden, Blähungen

bei Kopfschmerzen einreiben auf die Kopfhaut

Rosmarinwasser

Wirkungen, die man ihm zuschreibt:

  • keimtötend
  • Wund- und Geschwürbehandlung
  • bei Kopfschmerzen einreiben auf die Kopfhaut
  • Einreibungen

Anwendung empfohlen bei:

  • bei geschwächtem Nervensystem, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Gesichtsnervenschwächung

Rosmarintinktur

Anwendung empfohlen bei:

  • bei geschwächtem Nervensystem, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Gesichtsnervenschwächung
  • als Einreibung oder Kompressen bei Rheuma
  • Muskel- oder Nervenschmerzen
  • verspannte Muskeln
  • arthritische Gelenkschmerzen
  • Quetschungen, Verstauchungen
  • Gicht
  • bei krampfhaftem Husten die Brust einreiben

Herstellung:

Ein Glasgefäß mit frischen Rosmarinzweigen füllen und mit Weinbrand oder auch Wodka übergießen und verschraubt mindestens eine Woche, aber besser 40 Tage an einem dunklen Ort unter gelegentlichem Schütteln ziehen lassen, filtern und in Flaschen füllen.

Bäder

Rosmarinbad

Herstellung:

50 g, wenn möglich frische Rosmarinblätter mit 1 Liter Wasser ansetzen und zum Kochen bringen, 30 Minuten ziehen lassen und abseihen. Diese fertige Abkochung wird dem Vollbad zugegeben.

Anwendung empfohlen bei:

  • Kreislaufanregend
  • nach schwerer Krankheit
  • niedrigem Blutdruck und Schwindel

Waschungen

Anwendung empfohlen bei:

  • Kreislaufanregend nach schwerer Krankheit,
  • niedrigem Blutdruck und Schwindel

Warme Kompressen

Anwendung empfohlen bei:

  • täglich mehrmals warme Kompressen bei Oberbauchbeschwerden, Leber- und Gallentherapie

regelmässige Einreibungen

Anwendung empfohlen bei:

  • Kreislaufanregend
  • nach schwerer Krankheit
  • niedrigem Blutdruck und Schwindel

Rosmarinspitzen kauen, morgens

Anwendung empfohlen bei:

  • Herzanregung
  • Verdauungsbeschwerden

Getränke

Tee

Herstellung

1-2 Teelöffel Rosmarinblätter mit ¼ Liter kochendem Wasser übergießen und 15 Minuten zugedeckt ziehen lassen, dann abseihen und 2 bis 3 Tassen pro Tag schluckweise trinken.

Anwendung empfohlen bei:

  • Kreislaufanregend, nach schwerer Krankheit, niedrigem Blutdruck und Schwindel
  • Magen
  • Galleflußanregend
  • Nierenanregend, v.a. bei Herzschwäche
  • Ödeme
  • Nierenkolik
  • Harnverhalt
  • bei Mundgeruch gurgeln

Wein

Künzles Rosmarinwein

Herstellung

Zerhackte, frische Rosmarinzweige oder gedörrte Nadeln in Weißwein 8 Tage ziehen lassen, filtern und in Flaschen abfüllen. Statt des Weißweines kann auch ein guter Branntwein genommen werden, dann erhält man einen Rosmarinlikör.

Gurgeln bei Mandelentzündung

Herzstärkung

Gin

  • Ein wirklich guter Gin
  • Tonic water
  • rote Pfefferkörner
  • Rosmarin

Ein herrliches, wenn auch durch die Inhaltsstoffe des Chinins nicht unbedingt oft empfehlenswertes, herrlich sommerlich schmeckendes Kaltgetränk an einem gemütlichen Sommerabend

Kosmetik

Haare

Rosmarin-Infusion bei dunklem Haar

Herstellung

2-3 Tassen Wasser (Rosenwasser oder destilliertes Wasser)

3 Zweige frischer Rosmarin

Einige Minuten kochen lassen und dann 15 Minuten ziehen lassen. Abkühlen lassen und abseihen. Nach dem Waschen sanft in die Kopfhaut einmassieren und drauf lassen.

  • Soll die Haare glänzender machen,
  • Schuppen entgegen wirken,
  • das Haar stärken,
  • Haarausfall vorbeugen,
  • dem Haarfollikel das Nachwachsen erleichtern, weil es stimuliert wird dadurch.
  • Bei regelmässigem Gebrauch wird das Haar dunkler und graue Haare werden überdeckt.

Creme

Herstellung

10g Rosmarinöl

40g Sheabutter

getrennt im Wasserbad erwärmen.

Sobald die Sheabutter geschmolzen ist, das Öl zugeben und gründlich verrühren.

In gereinigten Tiegel und schnellstmöglich verbrauchen

Baden

Herstellung

Eine Handvoll Rosmarinspitzen in 475ml Wasser etwa 10 Minuten aufkochen lassen

Badesalz mit Rosmarin und ätherischem Öl vermischen (Achtung: Rosmarin belebt!)

Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On YoutubeVisit Us On Instagram