Diese Homepage wird gerade neu erstellt

Ein großes Ziel ist erreicht. Ich habe meiner Selbstständigkeit mit einer dreijährigen Ausbildung noch eine Erzieher-Ausbildung hinzugefügt. Innere Kinder und Pädagogik hängen stark zusammen. Im Moment mache ich Sommerpause und richte meine Arbeit und Homepage neu aus. Ich wünsche einen schönen Sommer, Erholung und Regeneration und viele schöne Momente.

Reiki 3

Reiki

Reiki ist eine energetische Methode des Handauflegens, die die Selbstheilungskräfte auf allen Ebenen aktiviert. Eine wunderbare Ergänzung oder Alternative zum „Aktiviere deine Selbstheilungskräfte“, wenn man sich spirituell und ganzheitlich weiter entwickeln möchte und lernen möchte, wie man energetisch arbeiten kann.

Reiki 3

Reiki 1-Seminar

Universelle Lebensenergie für immer selbst auffüllen können –

das kann man mit Reiki.

Wieder startet eine Gruppe, die sich entschieden hat die Verantwortung für ihr Leben bewusst zu übernehmen und sich dabei an die göttliche, universelle Energie anbinden zu wollen, um ihren Weg im Leben als Heilungsweg und als Entwicklungsweg des größtmöglichen Potentials ihrer Seele zu gehen.

Ich bin immer wieder berührt und sehr dankbar, dass ich dabei begleiten darf.

Wer sich spontan gerufen fühlt, kann noch dabei sein.

Zeit für Dich

An diesem Wochenende erwartet dich ein geschützter Raum der Stille und Inspiration zum Lauschen auf deine eigene Seele. Zum Runterkommen, in die Mitte kommen, heilen.

Mittels unterschiedlicher Angebote der Innenschau, Heilbehandlungen, Entspannung und Gemeinschaft kannst Du diesen Tag sowohl zur körperlichen, als auch energetischen Reinigung nutzen.

Jeder Teilnehmer kann wählen, ob er von Sonnenaufgang (5:30)- bis -untergang (21:12) zusammenkommen möchte oder ab einem bestimmten Zeitpunkt dazu stoßen.

Morgens steht die Reinigung des physischen Körpers im Mittelpunkt. Vor dem gemeinsamen Mittagessen beleuchten wir Themen, die mit Beziehung und Partnerschaft zu tun haben mit anschließender Energie-Behandlung.

Das Mittagessen unterstützt die Leber und kann als Start für eine mehrtägige Leberkur genutzt werden und wird gemeinsam zubereitet.

Am Nachmittag folgt nach einem Leberwickel und nach der Mittagsruhe eine Natur-Meditation und einiges mehr….

Abends nach dem Abendessen beenden wir den Tag mit einem Feuer und einem Feurritual zum Sonnenuntergang.

Zu allem erhalten die Teilnehmer ein Script.

Erlaube dir Körper, Seele und Geist zu dir sprechen zu lassen und nutze diesen Tag, um wieder mehr bei dir anzukommen.

Breite deine Flügel aus…

Wer bei mir Reiki lernt, hört sicher irgendwann einmal davon, dass ich unsere Schulterblätter oft als unsere Flügel bezeichne…Für mich sitzt dort die Erinnerung daran, dass wir alle auch Engel sind…

Wenn wir dort energetische Blockaden lösen ist es nicht selten geschehen, dass Menschen wieder ihrer Freiheit näher gekommen sind…Heute habe ich nun eine kleine Geschichte, die es wert ist aufgeschrieben zu werden, weil sie einfach witzig ist und Kindermund ehrt.

Heute unterhielt ich mich als “Storch” mit 2-3 jährigen Kindern. Ich erzählte ein wenig aus meinem Leben als Storch und zeigte ihnen dabei meine Flügel.

“Habt ihr auch Flügel?”, fragte ich sie verschmitzt? Natürlich erwartete ich ein lachendes “Nein”.

“Ja, habe ich”, meinte die kleine Faye. “Tatsächlich?” Jetzt war ich sehr neugierig…

“Ich habe Schwimmflügel”, meinte sie völlig überzeugt und natürlich hatte sie damit ja auch recht. Und ich fand das so witzig, dass ich es nun hier festhalte.

Kräuterwanderung

Möchtest du deine eigene Frühjahrskur dieses Jahr mit Wildkräutern unterstützen? Es sprießt bereits kraftvoll aus der Erde, was sie uns da schenken möchte. Dies wird die 1. Kräuterwanderung in kleiner Runde gleich nach Frühingsbeginn sein.

Zusätzlich dazu kannst du gerne eine individuellen Frühjahrs-Kur-Beratungs-Termin vereinbaren. Mein Tipp: Suche dir eine oder mehrere interessierte Personen und teile dir mit ihr den Stundensatz. Ich zeige Dir, wie du herausfinden kannst, was genau für dich das Passende sein kann… Schau, wann Du nachmittags Zeit hast und los geht es.

Heute schon gelacht?

Heute schon gelacht?

 

So ist herzliches Lachen sowohl ein Ausdruck von Gesundheit, als auch ein „therapeutischer“ Weg in die Gesundheit.

Mit Lachyoga, einer  Lach-Meditation oder indem Du Dir selbst alles vorstellst, was Dich jemals zum Lachen gebracht hat, kannst Du Dich selbst dazu bringen, endlich mal wieder richtig zu lachen. Das kann anfangs auf Widerstand in deinen Gedanken führen, doch wenn du einfach weiter machst, kannst Du Dir wirklich etwas Gutes tun. Nimm dir vor, vielleicht mit jemand Anderem zusammen, einfach solange zu Lachen, bis es ein Selbstläufer wird und bleibe einfach eine halbe Stunde dabei. Danach lege dich auf den Bauch und lasse das Erlebte nachschwingen. Dein Körper, Deine Seele und irgendwann auch Dein Geist wird es Dir danken. Die Zellen bedanken sich für mehr Sauerstoff, die Organe für die herrliche Massage und Dein Nervensystem freut sich über die Endorphine und Du kannst es fühlen…

Wann hast Du das letzte Mal so gelacht, dass Dein Bauch und Deine Lachmuskeln wehgetan haben?

Die Krönung liegt darin, wenn wir es schaffen, dann auch immer mehr über uns selbst zu lachen, uns nicht mehr so ernst  nehmen mit unseren Dramen…

Dadurch identifizieren wir uns mehr und mehr mit einer höheren Bewusstseinsebene und können, ganz im Sinne von Loriot, menschliche Schwächen sehen, annehmen, ohne sie zu verurteilen und ganz nebenbei auch uns selbst mit unseren Unzulänglichkeiten lieben und darüber lächeln lernen. Wie ein Beobachter von außen.

Ein wertvoller Schritt hin zu einem System in dem die Selbstheilungskräfte mit jedem Lachen mehr fließen und ihren Job tun können…

 

Schaue in den Spiegel und lache Dich an!

Ob dann der Tag wirklich noch so richtig schwer werden kann???